Erklärung zum Datenschutz für die Website www.enzymkraft.de

Der Schutz von personenbezogenen Daten in allen unseren Geschäftsprozessen ist uns sehr wichtig. Zum Schutz der gespeicherten personenbezogenen Daten haben wir umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Informationen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite erfasst und wie diese genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über andere Websites haben und dass diese Datenschutzbestimmungen keinesfalls für jene Websites gelten. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen vor Benutzung der Website aufmerksam durch. Mit dem Besuch der Internetseite erkennen Sie die Geltung dieser Datenschutzbedingungen uneingeschränkt an:

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Daten, die eine einzelne, bestimmte Person identifizieren können oder auf sie zurückzuführen sind. Im Zusammenhang mit Internetseiten können dies insbesondere IP-Adressen, Cookies oder Nutzerprofile sein. Diese Daten unterliegen den strengen Regelungen des Telemediengesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes, der EU-Datenschutzrichtlinie, dem Rundfunkdienstestaatsvertrag und anderen Gesetzen, die von www.enzymkraft.de beachtet werden.

Aktive Übermittlung personenbezogener Informationen
Aktiv speichert www.enzymkraft.de Daten, die Besucher bei der Anmeldung zu Preisausschreiben oder anderen Events angeben. Diese Daten dienen der Durchführung des Events und werden bei separater, aktiver Einwilligung in diese Datenschutzhinweise zum Zwecke der werblichen Ansprache für ähnliche Events und Produkte aus dem Produkt-Portfolio der Mucos Pharma GmbH & Co. KG gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch den Betroffenen in Textform unter den unten angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden. Des Weiteren erfasst www.enzymkraft.de die Daten, die in Kontaktformulare, Rückruf-Felder und andere sog. Conversion-Elemente eingegeben werden, um den damit geäußerten Wünschen der Kontakt-Aufnehmenden nachzukommen. Stammen diese Daten aus dem beruflichen Kontext oder betreffen ausschließlich Firmen, so werden diese Daten zur weiteren Ansprache für ähnliche Leistungen und Produkte gespeichert. Die Daten von Privatpersonen werden nach abschließender Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Alle Betroffenen können dieser Verwendung der Daten jederzeit unter den o.a. Kontaktdaten widersprechen (s.u. „Kontrolle über Ihre Daten“).

Wenn Sie auf der Website aufgefordert werden, Informationen zu übermitteln, damit Sie in den Genuss der angegebenen Leistungen (wie etwa der Beantwortung von Anfragen) kommen oder an einer besonderen Aktivität teilnehmen können, werden an jedem Datenbeschaffungspunkt informiert, welche Informationen erforderlich und welche Informationen optional sind.

Passive Informationsbeschaffung
Während Sie sich auf einer Website bewegen, können gewisse Informationen passiv beschafft werden (das heißt, sie werden gesammelt, ohne dass Sie aktiv Informationen zur Verfügung stellen), wobei verschiedene Technologien und Mittel verwendet werden, wie etwa Internet Protocol Adressen, Cookies, Internet Tags und Navigationsdatenbeschaffung.

1.  Gemäß der üblichen Praxis wird beim Besuch der Web-Site die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse) vom Provider protokolliert. Erfasst werden dabei Datum, Uhrzeit, die betrachteten Seiten (Namen der Datei), die übertragene Datenmenge, die Seite von der aus Sie unsere Seite besuchen, sowie die IP-Adresse des Computers und der benutzte Browser. Diese Daten werden anonym genutzt, um die Website im Sinne der Nutzer weiter zu verbessern bzw. ihre Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Für einen Besuch unserer Website benötigen wir sonst keine Daten von Ihnen, sofern Sie nicht besondere Services von uns nutzen. Sie können sich daher weitgehend absolut anonym im Sinne des Datenschutzrechts auf unserer Website bewegen.

2.  Auf dieser Website werden Daten für unsere Marketingzwecke erhoben und verwendet. Zudem soll diese Website mit diesen Informationen verbessert werden. Die Zuordnung zu einem bestimmten Nutzer erfolgt nicht. Sie können sich daher anonym auf dieser Website bewegen. Lediglich unter einem Pseudonym werden mithilfe von Cookies Nutzungsprofile erstellt. Zusätzlich zu dieser Sicherheit haben Sie die Möglichkeit, diesen pseudonymen Nutzungsprofilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Zu diesem Zweck kann Mucos Pharma Cookies oder Website Internet Tags installieren. Eine Zuordnung zu einem bestimmten Nutzer erfolgt durch die mit Hilfe von Cookies und Tags erstellten Nutzungsprofile nicht. Nutzungsprofile werden nur unter einem Pseudonym erstellt. Sie haben die Möglichkeit, diesen pseudonymen Nutzungsprofilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Bitte  informieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail an info@mucos.de.

www.enzymkraft.de benutzt für diese Analyse die Software „etracker“. Diese Software wird in ihren Einstellungen so genutzt, dass sie den Anforderungen der deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden (sog. „Düsseldorfer Kreis“) entspricht und die deutschen Datenschutzanforderungen zu 100% erfüllt. Die Daten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert. Bei etracker werden die IP-Adressen der Website-Besucher standardmäßig nur verkürzt gespeichert, eine Verarbeitung der vollständigen IP-Adresse erfolgt nicht.

Verwendung und Weitergabe von Informationen
Die Mucos Pharma GmbH & Co. KG verwendet Ihre personenbezogenen Daten nur
(1)       zur Beantwortung Ihrer Anfragen
(2)       zur Teilnahme an Events,
(3)       zur Zusendung von Informationsmaterial,
(4)       zur Information von Partnerunternehmen für Bewerbungen sowie Zwecke der Markt- und Meinungsforschung – soweit zulässig – und
(5)       zur Durchführung von Services, die Sie beantragt haben.

Die Daten werden nicht länger als für ihren Bestimmungszweck erforderlich gespeichert.

Unter Umständen werden die von Ihnen genannten Daten mit Daten aus anderen Quellen – soweit zulässig – ergänzt. Solche weiteren Daten helfen uns dabei, unser Web-Angebot sowie unsere Dienste zu beurteilen und zu verbessern. Zugleich können die Vorlieben der User ermittelt und so die Website und Dienste der Mucos Pharma GmbH & Co. KG den speziellen Bedürfnissen der User angepasst werden.

Soweit zulässig, geben wir personenbezogene Daten an andere Konzernunternehmen der Atrium Innovations  Inc., Canada weiter. Voraussetzung ist die Einhaltung der Anforderungen an den internationalen Datenverkehr sowie das Einverständnis des betreffenden Unternehmens damit, dass die Daten nur gemäß dieser Datenschutzerklärung und für die gleichen Zwecke zu verwenden. Darüber hinaus werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Nutzungen überlassen oder verkauft.

Wenn wir Daten zur Abwicklung unserer Rechtsbeziehung zu Ihnen an Dienstleister weitergeben (Auftragsdatenverarbeitung), sind diese Dienstleister keine Dritten und durch Vertrag an das deutsche Datenschutzrecht sowie an diese Datenschutzerklärung gebunden.

Kontrolle über Ihre Daten
Sie behalten immer die Möglichkeit der Kontrolle über die uns übermittelten personenbezogenen Daten. Das heißt, Sie können jederzeit:
1. auf Anfrage von uns erfahren, welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind,
2. die Berichtigung oder Aktualisierung der personenbezogenen Daten verlangen,
3. unter Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen die Entfernung bzw. Sperrung der Daten in unserem Bestand verlangen.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, gegen die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch zu erheben, soweit das Gesetz Ihnen diese Möglichkeit einräumt. Das betrifft insbesondere Direktmarketingmaßnahmen (Werbewiderspruchsrecht), sofern diese nicht ohnehin Ihre Einwilligung (opt-in) voraussetzen. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie einer Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen möchten. Bitte geben Sie in einem solchen Fall den Namen der Website an, auf der Sie Ihre personenbezogenen Daten eingegeben haben, identifizieren Sie sich und geben Sie uns bekannt, welche spezifischen Informationen Sie korrigiert, aktualisiert oder gelöscht haben möchten. Des Weiteren nehmen wir Ihren Widerspruch in eine Werbeausschlussdatei auf. Damit können wir die von Ihnen nicht gewünschte Zusendung von Informationen auch dann verhindern, wenn wir Adressen aus öffentlich zugänglichen Quellen nutzen.

Newsletter
Bei Bestellung eines Newsletters erhalten Sie kurze Zeit nach dem Absenden Ihrer Newsletter-Bestellung eine E-Mail von uns; erst wenn Sie diese beantworten, wird Ihre Adresse in den Verteiler aufgenommen und Sie erhalten automatisch den kommenden Newsletter (sog. Double-opt-in-Verfahren). Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie auf bitte auf den Link „abmelden“, der am Ende jedes Newsletters enthalten ist. Sie erhalten dann die Information, dass Ihre Abmeldung erfolgreich war.

Im Folgenden finden Sie die Einwilligung, die Sie MUCOS Pharma im Rahmen der Newsletterbestellung erteilen zum jederzeitigen Abruf. Widersprechen können sie außer in jeder Newsletter-Email auch bei den hier unten angegebenen Kontaktdaten:

Der Newsletter informiert Sie 8 mal pro Jahr rund um aktuelle Events sowie themen-/ indikationsspezifische Informationen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. In jedem Newsletter bieten wir Ihnen die Möglichkeit, selbigen zu kündigen bzw. zu widersprechen. Die Angaben zu Ihrem Namen sind freiwillig. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um Sie namentlich anzusprechen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. In jedem Newsletter bieten wir Ihnen die Möglichkeit, selbigen zu kündigen bzw. zu widersprechen. Mit der oben beschriebenen Nutzung meiner Daten bin ich einverstanden.“

Die Nutzungsdaten des Newsletters werden  zu Zwecken der Werbung ohne Zusammenführung der Daten  mit dem Namen des Nutzers (also nur pseudonym) ausgewertet. Dieser Nutzung kann ich jederzeit unter den u.a. Kontaktdaten widersprechen (§ 15 Abs. 3 TMG).

Andere Bedingungen
Die Benutzung dieser Website durch Sie unterliegt unseren Rechtlichen Hinweisen. Hinweis: Diese Datenschutzbestimmungen gelten auch für unsere Facebook Präsenz(en).

Sie erreichen uns:
Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzbestimmungen oder der Praktiken dieser Website haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
Ottobrunner Straße 41
D-82008 Unterhaching

Telefon:  +49 (0)89 / 638372-0
Telefax:  +49 (0)89 / 638372-161
E-Mail:    info@mucos.de

Änderungen dieser Datenschutzbedingungen
Beachten Sie bitte, dass wir unsere Datenschutzbedingungen unseren Services, Anforderungen und mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit anpassen. Bitte schauen Sie immer wieder auf unsere Website, um von solchen Änderungen zu erfahren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Website regelmäßig auf Änderungen nachzuprüfen, vor allem, bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Diese Datenschutzbedingungen wurden zuletzt aktualisiert am 25.03.2013.
Diese Website dient Besuchern aus Deutschland.