Nachbericht von Kathrin und Daniel Mannweiler

Blog Teaser - Bonn Triathlon 20123,8km Schwimmen im Rhein (mit der Strömung)
Der Start folgt von der Autofähre und dann sucht jeder seine Ideallinie. Nach 3,8km erfolgt der Ausstieg direkt in der Mitte von Bonn. Die Schwierigkeit besteht darin nicht zu früh in die Gegenströmung ans Ufer zu schwimmen und auf keinen Fall mit der Strömung am Ausstieg vorbei zu schießen (Irgendwann kommt die Nordsee). Kathrin und Daniel kamen beide unter 27min aus dem Wasser. Kathrin sogar mit der ersten Frau.

Auf der 60km langen anspruchsvollen Radstrecke durch das Siebengebirge waren Kathrin und Daniel schnell unterwegs. Daniel fuhr von Platz 38 nach dem Schwimmen auf Platz 8 nach vorne und überholte viele Top-Profis. Kathrin war auf Ihrem neuen AIRSTREEEM Zeitfahrrad unterwegs. Obwohl sie das AERO TYPE nur 3mal vor dem Wettkampf test gefahren ist fühlte sie sich super wohl auf dem Rad und fuhr die Strecke so schnell wie noch nie.

Die letzten 15km lief Daniel in 54min und erreichte in dem traditionell stark besetzten Mitteldistanzrennen in seiner AK Pl. 2, wenige Minuten hinter Faris Al Sultan, und den 7. Gesamtplatz unter den 1.800 Athleten.

Kathrin siegte in Ihrer AK nach einen der besten Laufzeiten des Tages und belegte den 5. Gesamtplatz. Kathrin ist damit neue Bonner Stadtmeisterin.