Was macht eigentlich unsere Lauftraum-Gewinnerin? Nach unserem Besuch letztes Jahr (siehe Video ganz unten) haben wir Eva-Maria mal wieder nach einem Update gefragt.

Die Rückmeldung war erst mal besorgniserregend: Ja, Karneval habe Sie noch feiern können, aber dann… Eva-Maria musste Anfang diesen Monats eine Operation am Knie über sich ergehen lassen, da der Außen- und Innenmeniskus gerissen waren. In der Zeit davor hatte Sie allerdings bereits einiges an Training hinter sich gebracht. Den Winterurlaub in der Sonne nutzte Eva-Maria zum schwimmen und für Walking, außerdem hatte Sie sich für den Halbmarathon in Bonn gemeldet.

Der fand dann allerdings nur drei Tage nach der Knie-OP statt. Ein Umstand der, wie uns das Foto zeigt, bei Eva-Maria nicht zu schlechter Laune führt! Insgesamt ist sie optimistisch, dass sie in Las Vegas antreten kann, um nicht nur ihren ersten Marathon seit 2008 zu laufen, sondern auch ihr Ehegelöbnis zu erneuern.